Eine Reise der anderen Art…

… in Zeiten von Corona Corona hat die Welt still gelegt und gleichzeitig ins Chaos versetzt. Unsicherheit, Ängste, Sehnsucht und auch Hoffnung wechseln sich ab. Zuhause bleiben, keine Freunde treffen und umarmen, keine Reisen – eine wankelmütige Zeit, die wir alle erleben und durchmachen. Auch eine Zeit, um ins Innere zu schauen – eine Reise…

Die spanische Mittelmeerküste…

… oder: Costa del horror. Also, das wird hoffentlich unser letzter Versuch gewesen sein, uns die spanische Mittelmeerküste schön zu gucken. Die letzte Etappe war so frustrierend, dass wir gar nicht freudig in der Wahlheimat ankamen.

Wanderung bei Landunvez

Die Küste bei Landunvez ist mit ihren Felsformationen ein richtiger Blickfang. Dazu das raue bretonische Wetter und alles ist perfekt. Heute haben wir an diesem Küstenabschnitt eine Wanderung unternommen – und ich kann euch sagen, dass ich schon wieder so viele Glücksgefühle spürte, dass ich manchmal vor lauter Freude heulen könnte.

Juhu – wieder Kulti-Tour

Jawoll, der Name  des Blogs ist wieder Programm: Wir werden wieder mit Kulti unterwegs sein – mit Kulti 2.0. Wie es dazu kam und was mit Ernie passiert ist – das könnt ihr jetzt erfahren.

Tschüss Kulti – mach et jot

Mehr als vier Jahre hat er uns viele, sehr viele und schöne Stunden und Touren beschert. Durch ihn ist unsere Lust auf „Leben im Wohnmobil“ wieder erwacht. Und jetzt sagen wir: Tschüss Kulti – mach et jot.

Großfamilie im Kulti oder: Von Mäusen im Wohnmobil

Hallo liebe Leserinnen und Leser, wir haben schon lange nichts mehr von uns lesen lassen. Der Grund: Kulti stand seit unserer Rückkehr im Sommer 2015 nur faul herum – im Gegensatz zu uns. Das soll aber nie mehr passieren, denn erstens hat uns ohne Kulti ein ganzes Stück Lebensfreude gefehlt und zweitens hat es sich…

Nur kurze Info

Ihr wundert Euch vielleicht, wieso keine neuen Beiträge und Fotos folgen. Der Grund ist das Internet: Da wir keinen SFR-Shop fanden, sind wir auf Orange umgestiegen. Ganz doofe Idee, denn mit Orange habe ich nun ganz selten gutes Internet und nie so gut, dass ich damit Fotos hochladen könnte. Also, wir sind jedenfalls in Crozant…