Lüneburger Heide mit Freunden und Musik

Wie der Zufall es will, stehen Freunde aus Aguilas nur wenige Kilometer mit ihrem Wohnmobil. So kamen sie zum Stellplatz in der Heide und wir verbrachten eine schöne Zeit miteinander. Morgens durch die Heide wandern 08. Juli 2020 – Es ist so herrlich leer hier. So haben wir die Heide bis dato noch nicht kennengelernt.…

Oberhaverbeck in der Lüneburger Heide

Wir mögen sie, die Lüneburger Heide und haben sie auch diesmal wieder genossen. Der Dümmer See steht trotzdem bei uns jetzt auf der Hitliste für ausgiebigere Entdeckungstouren in der Zukunft. Schwalben am Dümmer See Wir waren und sind vom Dümmer See und Umgebung sehr begeistert. Das Gebiet wollen wir unbedingt mal im Frühling ausgiebig erkunden.…

Hallo Deutschland

Da simmer, in Deutscheland und auf dem Weg nach ganz oben im Norden. Bisher gefällt es uns in Old Germany ganz gut. Von Long über Belgien nach Elmpt 02. Juli 2020 – In Long haben wir noch eine lange Morgenrunde gedreht. Und die Schwäne bewundert. Und die süßen Entenfamilien bestaunt. Diese kleinen Vögel saßen zuhauf…

Long – Wasser marsch

In Long gibt es ein wunderschönes Marschgebiet und das zog uns wieder einmal magisch an. Von Gouarec bis Long 30. Juni 2020 – An diesem Morgen brachen wir auf, nachdem wir uns noch in der Bäckerei in Gouarec mit dem leckersten Baguette von ganz Frankreich versorgt hatten. Wir fuhren durch die idyllische Bretagne, weiter durch…

Kulti wieder gesund

Wie gut, dass wir in Gouarec Halt machten, denn hier im Ort gibt es einen echten Schrauber, der nicht nur Stecker in einen Computer stöpseln kann. Und deshalb ist Kulti wieder fit und munter. Garage Martin Sébastien Gouarec 29. Juni 2020 – Dank des Betreibers des Campingplatzes in Gouarec, kamen wir an eine gute Werkstatt…

Und weiter gehts!?

Nach einer Woche müssen wir „Tschüss Lampaul“ sagen. Es war, wie immer, wunderschön. Aber, weil dieses Jahr alles anders ist, verbringen wir diesmal den Sommer nicht in unserer „zweiten Heimat“. Lampaul – trotz Schlangenerlebnis ein Genuss Nachdem sich George Gott sei Dank so schnell erholt hatte, konnten wir die Tage noch in vollen Zügen genießen.…

Der starke Bub

George hat es heute wie Pipi Langstrumpf gehalten, die mal sagte: „Was ihr machen wollt, weiß ich nicht. – Ich werde jedenfalls nicht auf der faulen Haut liegen. Ich bin nämlich ein Sachensucher, und da hat man niemals eine freie Stunde.“ Und so ging es ihm von Spaziergang zu Spaziergang besser. Fröhliche Morgenrunde 23. Juni…

Der nächste Schreck…

Also eins weiß ich: Das Jahr 2020 steht nicht unter dem Motto „Entspannung“. Nach einem chilligen Sonntag und einem fröhlichen Montagmorgen hockten wir mit George beim Tierarzt. Erholsamer Rumhäng-Sonntag in St. Pabu 21. Juni 2020 – Da der Campingplatz in Pabu so gut wie leer war, hatten wir einen sehr entspannten Sonntag. Außer drei lange…

Lampaul…oh Schreck

Fröhlich fuhren wir heute Morgen in Gouarec ab, denn heute wollten wir unseren Lieblingsplatz in Lampaul beziehen. Aber – es gab eine enttäuschende Überraschung… Vergnügte Fahrt nach Lampaul 20. Juni 2020 – Der Morgen in Gouarec begann recht kühl. Es hatte weiterhin geregnet und wir gingen in herbstlicher Kleidung eine Runde spazieren. Wir haben übrigens…

Bains sur Oust und Gouarec

Jetzt stellt sich bei uns das Zuhause-Gefühl ein, denn wir sind in Gouarec. Der Ort taucht in diesem Blog schon mehrmals auf. Da wir dieses Jahr nur kurze Zeit in der Bretagne verweilen, bleiben wir nur eine Nacht. Aber diese Zeit werden wir genießen. Nochmal 250 km bis Bains sur Oust 18. Juni 2020 –…