Lampaul…oh Schreck

Fröhlich fuhren wir heute Morgen in Gouarec ab, denn heute wollten wir unseren Lieblingsplatz in Lampaul beziehen. Aber – es gab eine enttäuschende Überraschung… Vergnügte Fahrt nach Lampaul 20. Juni 2020 – Der Morgen in Gouarec begann recht kühl. Es hatte weiterhin geregnet und wir gingen in herbstlicher Kleidung eine Runde spazieren. Wir haben übrigens…

Bains sur Oust und Gouarec

Jetzt stellt sich bei uns das Zuhause-Gefühl ein, denn wir sind in Gouarec. Der Ort taucht in diesem Blog schon mehrmals auf. Da wir dieses Jahr nur kurze Zeit in der Bretagne verweilen, bleiben wir nur eine Nacht. Aber diese Zeit werden wir genießen. Nochmal 250 km bis Bains sur Oust 18. Juni 2020 –…

Wieder in Épannes

Welchen Ort sollen wir ansteuern – überlegten wir. Unsere Wahl fiel auf Épannes bei Niort. Der Platz liegt mitten in der Natur und die Hunde – und wir ebenso – können gute Spaziergänge unternehmen. Also nix wie hin. Morgenrunde an verwildeter Pferderennbahn 17. Juni 2020 – Heute Morgen war die Frage: Wo gehen wir mit…

Trödelfahrt bis Gramat

Nach einer angenehm kühlen Nacht ging es heute trödelig weiter. Wir wollten „alten“ Spuren folgen und nochmal Orte besuchen, die wir vor 5 Jahren das letzte Mal sahen. Nebelmorgen und Picknick unterwegs 16. Juni 2020 – Wir freuen uns ja jeden Sommer auf die erste kühle Nacht. Gestern Abend war das aber nix. Der Himmel…

Corona-Sommertour 2020

Wir sind tatsächlich unterwegs. Wer hätte das im März gedacht – wir jedenfalls nicht. Wegen Corona sahen wir uns schon in der spanischen Sommerhitze brutzeln. Aber nu ist ja doch alles anders gekommen. Wegen Corona durch Spanien geflogen 14. Juni 2020 – Bei uns in Spanien ist noch Alarmzustand. Wir hocken in Phase 3 und…

Eine Reise der anderen Art…

… in Zeiten von Corona Corona hat die Welt still gelegt und gleichzeitig ins Chaos versetzt. Unsicherheit, Ängste, Sehnsucht und auch Hoffnung wechseln sich ab. Zuhause bleiben, keine Freunde treffen und umarmen, keine Reisen – eine wankelmütige Zeit, die wir alle erleben und durchmachen. Auch eine Zeit, um ins Innere zu schauen – eine Reise…

Ein Wochenende im Parque Natural Cabo de Gata

Ich dachte, ich nehme euch mal mit auf die Tour, die wir an diesem Wochenende gemacht haben. Frühling und Cabo de Gata – das ist wirklich sehr zu empfehlen. Entlang der Küste fahren 06. März 2020 – Freitag fuhren wir los und ließen uns sehr viel Zeit, um die Küstenfahrt zu genießen. Am Mittelmeer vorbei…

Die spanische Mittelmeerküste…

… oder: Costa del horror. Also, das wird hoffentlich unser letzter Versuch gewesen sein, uns die spanische Mittelmeerküste schön zu gucken. Die letzte Etappe war so frustrierend, dass wir gar nicht freudig in der Wahlheimat ankamen.