27. September 2021

Erster Besuch in Saint Herbot

Wir hatten heute das erste Mal Besuch in Saint Herbot. Dieser Besuch und der Tag müssen hier im Blog festgehalten werden.

Eine erfreuliche WhatsApp-Nachricht

Mittwoch, 18. August 2021 – Wir waren vielleicht eine halbe Stunde in Saint Herbot, als ich eine WhatsApp-Nachricht erhielt und zwar mit einem Standort: Gouarec. Die Nachricht stammte von Nicki, die wir vor zwei Jahren in Lampaul kennenlernten. Sie, ihr Mann Hans und Hündin Ronja sind mit dem Wohnmobil unterwegs und da Gouarec nicht weit von uns entfernt liegt, machten wir schnell ein Treffen in Saint Herbot aus. Das war eine schöne Nachricht und wir freuten uns auf unseren ersten Besuch im zweiten Zuhause.

Freude am Morgen in Saint Herbot

Donnerstag, 19. August 2021 – Heute Morgen, 15 Grad, bewölkter Himmel. Wach werden, nach draußen schauen – und schon kam ein großes, warmes Gefühl der Freude auf. Mein Traum war immer so ein Wandelgarten, durch den man schlendern und sich über alles erfreuen kann. Wir werden den Garten zwar mehr und mehr verwandeln, aber er ist jetzt schon sooo schön. Diese alten Apfelbäume, der Duft von frischem Gras – ich hätte Purzelbäume schlagen können. Stattdessen bin ich durch den Garten gewandelt und habe einen Freu-Tanz aufgeführt. Gerd konnte nur Bauklötze staunen.

Nicki, Hans und Ronja rollen an

Irgendwann am Vormittag rollten dann Nicki, Hans und Ronja an. Manche Verbindungen sind schon faszinierend. Obwohl wir uns noch nicht lange kennen, war es kein bisschen fremd und eher so, als hätten wir uns gestern erst gesehen. Es war ein richtig schöner Tag mit vielen guten Gesprächen, gemeinsamen Essen und einem Spaziergang. An dieser Stelle ein Danke an euch 3 für euren Besuch!

Wir hoffen, dass auch euer Tag ein wunderschöner war. Bis bald wieder und bleibt gesund, munter und fröhlich,

Marion, Gerd, Emma und George

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: