15. September 2021
Mauzé-sur-le-Mignon

Tuckern bis Mauzé-sur-le-Mignon bei Niort

Und wieder sind wir durch die Lande geschlichen. Schön langsam, damit auch die Seele mitkommt. Und gelandet sind wir am Canal du Mignon.

Aufwachen mit Lama ohne Dalai

Montag, 02. August 2021 – Wir haben ja an diesem Angelteich übernachtet. Vielleicht ist der Platz für echte Angler der Hit. Uns hat es dort nicht so gut gefallen. Aber gut, wir mögen halt Plätze mit Möglichkeit für ausgedehnte Spaziergänge mit den Hunden. Der Platzbetreiber meinte: „Ihr könnt mit den Hunden um den Teich gehen. Kein Problem“. Nun ja, der Teich war nicht besonders groß und außerdem war dort die Freilauffläche von Ziegen, Pony und Lamas. Und so wachten wir heute Morgen auch auf: Mit Blick auf Lamas, aber ohne Dalai.

Die Lamas waren zu keinem tiefsinnigen Gespräch bereit, sodass wir nach dem ersten Kaffee weiterfuhren. Unterwegs gab es sehr wechselhaftes Wetter. Mal Regen, mal Sonnenschein. Mal so kühl, dass ich eine dickere Jacke anzog, um sie wenige Minuten später wieder auszuziehen, weil es so warm wurde.

Obwohl wir wieder kleine Straßen fuhren, gab es ortsweise viel Verkehr…

Mauzé-sur-le-Mignon – kostenloser Stellplatz am Canal

Zuerst hatten wir die Idee, Épannes anzusteuern. Da die Straßen vom Regen sehr nass waren, überlegten wir es uns anders. Dort in Èpannes ist es total schön, aber bei Regen auch total matschig. So entdecken wir einen anderen Platz, den wir in unsere Liste aufnehmen. Direkt am Canal du Mignon, ruhig gelegen und man kann laaaange Strecken mit den Hunden gehen.

Abends kamen noch drei Wohnmobile dazu und ein Stück weiter ist ein Camping Municipal direkt am Canal. Aber dennoch alles sehr ruhig. Und weil es so schön war, sind wir abends noch eine große Runde gelaufen.

Nach dem Abendessen gabs ein Bier – Prost.

Und jetzt freuen wir uns auf morgen. Da werden wir ca. 200 km weit tuckern – wieder schön langsam und über kleine Straßen, um in die Bretagne einzureisen. Wo wir dann landen, das werdet ihr erfahren.

Bleibt gesund, munter und fröhlich

Marion, Gerd, Emma und George

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: