Idylle pur auf dem Camping Rio Xuvia

20.Juli bis 23. Juli 2016 – 24 Grad, bewölkt und somit optimales Wetter zum Weiterreisen. Zunächst versuchten wir im Inland einen Platz an einem der zahlreichen Flüsse zu finden. Aber vergebens. Man findet einfach keinen Stellplatz, denn die Flüsse werden für Weiden genutzt oder es grenzen Felder an oder pure Natur (wirklich wunderschön) umsäumt das Flussbett. In den Orten sind die Flussplätze von Privatgärten belegt.

So fuhren wir auf einer Landstraße Richtung Ferrol und sahen irgendwann ein Hinweisschild „Camping Rio Xuvia“. Also irgendwo im Nirgendwo sozusagen. Wir tuckerten rund 5 km durch Natur und Wald und kamen tatsächlich an einen wunderschönen Naturcampingplatz aus. Klein aber fein und außerhalb des Platzes gehörte eine riesige Picknick-Wiese dazu. Da auf dem Camping Jugendliche zelteten, schickte uns die Camping-Frau auf die Wiese. Wir könnten uns irgendwo hinstellen.

Wir suchten uns natürlich einen Platz direkt am Rio Xuvia und unter Bäumen aus – herrlich. Hier blieben wir drei Tage stehen.

k-IMG_0628 k-IMG_0630 k-IMG_0637 k-IMG_0640 k-IMG_0647 k-IMG_0648 k-IMG_0614 k-IMG_0625 k-IMG_0688 k-IMG_0693

Preis pro Nacht: 7,00 Euro. Duschen und Toiletten sehr sauber. Eine kleine Bar ist auf dem Campingplatzgelände – falls man mal ein Bierchen oder so trinken möchte.

Einkauf sollte vorher erledigt werden, denn man befindet sich mitten in der Natur.

Das Areal umfasst mehrere Picknick- und Grillplätze sowie einen kleinen Badestrand am Fluss.

Emma genoss die grüne Wiese in vollen Zügen und war vor allem morgens begeistert, da dann stets frische Maulwurfhügel da waren. Die mussten von ihr natürlich begraben werden:

k-IMG_0702 k-IMG_0665 k-IMG_0668 k-IMG_0671 DSCN0203 DSCN0210

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s