Prignac et Marcamps – Natür pür

Die heutige Route führte uns nur 50 km weiter und wir landeten in einem wunderschönen Naturgebiet.

Prignac et Marcamps – Wasser, Wiesen, wunderbar

07. Juni 18 – Diese Reise- oder Seekrankheit (wie man will) zwingt uns zum sehr langsamen Reisen – auch nicht schlecht. So sind wir heute nur 50 km gefahren und haben einen wirklich tollen Platz in einem Naturgebiet gefunden.

Prignac et Marcamps liegt zwischen Bordeaux und Blaye. Diese Ecke, wo wir stehen, ist mit Wasser durchzogen. Einfach herrlich und sehr wohltuend. Es ist kein Stellplatz, sondern ein normaler Parkplatz.

Es gibt einen Trimm-Dich-Pfad und natürlich Picknick-Plätze. Das können die Franzosen einfach gut: Überall im Land gibt es diese tollen Picknick-Plätze, die immer schön angelegt sind.

Aber nu genug des Geschwafels, ich lasse Bilder sprechen:

Wir haben natürlich die Trimm-Dich-Geräte genutzt…

Emma gehts hier super gut. Hier laufen zwar immer mal wieder Hunde herum, aber wir sind noch keinem begegnet. Sie genoss heute zwei lange Spaziergänge, robbte durchs nasse Gras und watete durch Matsch – endlich wieder Emma.

 

 

2 Gedanken zu “Prignac et Marcamps – Natür pür

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s